Arbeitszeugnis

Das Arbeitsverhältnis ist beendet und Sie haben Ihren alten Arbeitgeber erfolglos gebeten, Ihnen ein Zeugnis bzw. Arbeitszeugnis zu schreiben?

Jeder Arbeitnehmer und Angestellte hat bei der Beendigung seines Arbeitsverhältnisses Anspruch auf ein schriftliches Arbeitszeugnis. Stellt Ihr alter Arbeitgeber Ihnen trotz Aufforderung kein Zeugnis aus, macht er sich unter Umständen schadensersatzpflichtig. Gerichtlich können Sie die Erteilung und gegebenenfalls Schadensersatzforderungen geltend machen.

Vielleicht haben Sie ein Arbeitszeugnis erhalten und sind sich nicht sicher, ob es versteckte “Geheimcodes” enthält, die ein anderer Arbeitgeber als solche erkennt?

Wenn Sie im Internet recherchieren, werden Sie auf eine Vielzahl solcher Geheimcodes treffen.

Ob Ihr Arbeitgeber mit seiner Formulierung eine Nachricht chiffriert hat, ist wegen der großen Anzahl der Arbeitszeugnisse nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu ermitteln. Dies muss im Einzelfall überprüft werden, gegebenenfalls gerichtlich.