Verhaltensbedingte Kündigung

Bei einer verhaltensbedingten Kündigung liegt der Kündigungsgrund in rechtlichen Pflichten, gegen die der betroffene Arbeitnehmer (die betroffene Arbeitnehmerin) verstossen haben soll.

Mit der Kündigung erklärt die Arbeitgeberseite, dass ihr die Fortführung des bisherigen Arbeitsverhältnisses wegen eines angeblichen Fehlverhaltens des Arbeitnehmers (der Arbeitnehmerin) nicht mehr zumutbar sei.

Häufig wird der Pflichtverstoss von Arbeitgeberseite als so schwerwiegend dargestellt, dass das Arbeitsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu beenden sei. Das heisst, die verhaltensbedingte Kündigung ist dann gleichzeitig eine ausserordentliche, fristlose Kündigung.

Pflichtverstösse, die zu einer verhaltensbedingten Kündigung führen können, sind zum Beispiel:

  • Zu spät zur Arbeit erschienen
  • Aufgabe/n nicht ausgeführt (Arbeitsverweigerung)
  • „Schlechte Arbeit“ abgeliefert (falsch, fehlerhaft, zu wenig, zu spät, zu langsam …)
  • Beleidigung, Belästigung, Tätlichkeit, Diebstahl, Unterschlagung … zu Lasten von Vorgesetzten, Kolleg/inn/en, Kund/inn/en …
  • betriebliche Regeln, Vorschriften, Verbote … missachtet

Die Liste der denkbaren Vorwürfe ist lang. In jedem Fall ist einzeln zu prüfen, ob es sich tatsächlich um ein schuldhaft rechtswidriges Verhalten des betreffenden Arbeitnehmers (der Arbeitnehmerin) handelt.

Ausserdem muss die verhaltensbedingte Kündigung verhältnismässig sein, im Vergleich zu möglichen und naheliegenden Alternativen wie z.B. einer einfachen Abmahnung oder einer Versetzung an einen anderen Arbeitsplatz.

Checkliste Kündigungsschutz

Genießen Sie Kündigungsschutz? Muss Ihr Arbeitgeber das Kündigungsschutzgesetz beachten? Gehören Sie zu den besonders geschützten Personen?

Mit Arbeitsrecht erfolgreich

Rechtsanwältin Bärbel Hirsch ist Ihre erfahrene und engagierte Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Was ist Ihr Ziel?

Vereinbaren Sie Ihren Termin für eine Beratung mit Bärbel Hirsch in Hannover, Hameln oder online.

Schreiben Sie. Rufen Sie an: 0511 / 16 29 06 40

CORONA: Bleiben Sie gesund!

Per Telefon, E-Mail und Kontaktformular sind wir – wie immer – für Sie erreichbar. In der Kanzlei und bei Gericht gelten die üblichen Regeln für Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz. Nutzen Sie unsere Online / Video / Telefon Beratung.

Anwalt.de Bewertungen

5 Sterne Bewertung

30 Bewertungen

Fachkundige rechtliche Expertise

Sehr positiv war, dass die Mitarbeiterinnen in der Kanzlei sich sehr freundlich und verbindlich um meine Bitte nach einem zeitnahen Telefonat gekümmert haben ... Ich habe Sie bereits weiterempfohlen ...

von H.R.

5 Sterne Bewertung

30 Bewertungen

Betriebliche Kündigung / Abfindungsregelung

Ich bin sehr zufrieden. Frau Hirsch ist sehr freundlich gewesen, empathisch und in ihrer Kommunikation zu mir vorbildlich. Ich würde jederzeit wieder Frau Hirsch als Anwältin wählen.

von S.M.

5 Sterne Bewertung

30 Bewertungen

Top Anwältin nach Betriebsbedingter Kündigung

Frau Rechtsanwältin Bärbel Hirsch hat mich nach einer betriebsbedingten Kündigung top beraten und Anwaltlich vertreten. ... Sollte ich nochmal Unterstützung in Arbeitsrechtlichen Belangen benötigen, wird Sie meine erste Anlaufstelle sein.

von R.S.

5 Sterne Bewertung

30 Bewertungen

Kündigung

Frau Hirsch hat mich souverän beraten, betreut und vertreten. Sie ist eine absolut kompetente und engagierte Anwältin, die knallhart das Beste für ihre Mandanten rausholt. ...

von N.K.

5 Sterne Bewertung

30 Bewertungen

Kündigung / Abfindung

In allen Anliegen positiv überraschst. Man ist bei ihr in guten Händen. Weitermachen.

von C.T.

Slider

Google Bewertungen

5 Sterne Bewertung

5 Bewertungen

Rainer Leichter

Meiner Meinung nach die erste Adresse in Hannover, wenn es um Arbeitsrecht für Arbeitnehmer geht. Ich kenne niemand, der sich im Thema Kündigung und Kündigungsschutz so gut auskennt wie Bärbel Hirsch ...

5 Sterne Bewertung

5 Bewertungen

Carlos MG

... Sehr schnelle Bearbeitung meines Anliegen, detaillierte und genaue Auflistung meiner Ansprüche ... kann sie nur wärmstens weiter Empfehlen.

5 Sterne Bewertung

5 Bewertungen

Nicole Rathe

Fachanwältin für Arbeitsrecht. Ohne kompetente Beratung geht gar nichts. Also grundsätzlich immer erst zum Rechtsanwalt.

5 Sterne Bewertung

5 Bewertungen

YILMAZ Yilmaz

Sehr gut freundlich beste Arbeit Rechtsanwalt Danke

5 Sterne Bewertung

5 Bewertungen

Tolga Kandemir

Slider